Bitcoin (BTC) machte gestern einen plötzlichen Sprung von 8% und bewegt sich derzeit bei etwa $7.300. Während der Preis von $6.900 absprang, zeigt sich auf dem Chart ein höheres Tief, aber bedeutet das, dass der Tiefststand erreicht ist?

Tägliche Performance des Krypto-Marktes

Der Preis von Bitcoin bewegt sich seit dem letztjährigen Hoch von $13.900 immer noch innerhalb dieses Abwärtskanals. Bemerkenswerterweise korrigierte der Bitcoin Evolution Preis in Richtung des „Golden Pocket“ Fibonacci-Bereichs (0,618-0,65) und zeigt derzeit ein potenziell höheres Tief an.

Der grüne Bereich ist ebenfalls ein bedeutender Bereich ab 2018, da dies die Zone war, in der der Preis von Bitcoin 6 Monate lang geprellt wurde.

Da der Preis von $6.900 auf $7.400 gestiegen ist, zeigt sich ein Kaufdruck aus diesem Bereich, was darauf hindeutet, dass der Preis innerhalb dieses Bereichs seinen Tiefststand erreicht haben könnte.

Das lineare Diagramm zeigt Ähnlichkeiten mit dem logarithmischen Skalendiagramm. Allerdings handelt es sich eher um eine fallende Keilkonstruktion als um einen Kanal. Das bedeutet, dass der Preis für einen Ausbruch in den kommenden Wochen an Stärke gewinnt und dieses Niveau als Bodenbereich markiert.

Das Chart zeigt auch eine zinsbullische Abweichung, die das vorläufige Tief bei $6.500 markiert. Generell markieren zinsbullische Divergenzen eine Trendwende (die auch beim Dezember 20118-Tief bei $3.100 zu beobachten war).

Wenn der Preis diese rote Box als neue Unterstützung beibehält und ein höheres Tief etabliert wird, könnte Bitcoin in den kommenden Monaten eine Erholung in Richtung $9.000 erleben.

Bitcoin

Gesamte Marktkapitalisierung schwebt auf der Unterstützung

Ähnliche Anzeichen zeigt die Grafik der Gesamtmarktkapitalisierung, die bis auf den Stand von April 2019 zurückgegangen ist. Ein Test wurde durch einen starken Aufschwung nach oben bestätigt, gefolgt von einer potentiell höheren niedrigen Konstruktion, während wir hier sprechen. Abgesehen von diesen Signalen markiert eine erhebliche zinsbullische Divergenz möglicherweise den Tiefpunkt dieses Rückgangs.

Dieses Retracement bewegt sich derzeit ebenfalls um den Wert von 0,618-0,65 Fibonacci (ähnlich wie bei Bitcoin). Wenn die Marktkapitalisierung dieses höhere Niveau beibehalten und sich auf diesem Niveau konsolidieren kann, ist ein Ausbruch nach oben aus diesem fallenden Keil wahrscheinlicher als ein weiteres Abwärtsmomentum.