Pressemitteilung

VeChain wird die Infektionsrisiko-Management-Lösung von DNV GL zur Bewältigung von COVID-19 antreiben

In einer Ankündigung vom 26. Juni 2020 gab das in Singapur ansässige Lieferkettenprojekt VeChain (VET) bekannt, dass die BaaS-Plattform VeChain ToolChain zur Unterstützung des DNV GL bei der Einführung einer blockkettenbetriebenen Infektionsrisikomanagementlösung namens My Care eingesetzt werden soll. VeChain wird die My Care-Lösung von DNV GL antreiben VeChain, ein DLT-Projekt (Distributed Ledger Technology), das sich auf die Beseitigung der mit der aktuellen globalen Supply-Chain-Infrastruktur verbundenen Probleme konzentriert, wird seine Blockchain-as-a-Service (BaaS)-